Ein HIGHlight: Der Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen [JawollTravel]

In zwei Wochen Urlaub mit Kleinkind mussten wir trotz Strand und Wasser immer noch mal ein bisschen überlegen, was wir so machen wollen. Es sollte ja auch für uns was dabei sein. Schon in Vorbereitung auf unseren Urlaub hatte ich eine kleine Liste mit kompatiblen Ausflugszielen erstellt und der Baumwipfelpfad stand ganz oben mit drauf.

Ich stellte mir das so schön vor: Mit dem Kinderwagen den barrierefreien Steg zwischen den Baumwipfeln hoch, eine tolle Aussicht, der Große zieht den Papa hoch hinauf und die Sonne lugt zwischen den Blättern hindurch. Und wisst ihr was? Genau so kam es dann auch. Trotz guten Wetters und Ferienzeit war der Pfad nicht überlaufen und wir konnten mit dem Wagen und dem Großen an der Hand gemütlich den Pfad entlang laufen. Unterwegs gab es Balancier- und Wissensstationen und am Ende kamen wir per Aufzug wieder am Eingangsgebäude an, wo wir im Shop noch ein Rügen Wimmelbuch gekauft haben. Leider war die Auswahl im Restaurant nicht mehr wirklich groß, so dass wir ein paar Snacks am Spielplatz eingeworfen und auf dem Rückweg einen Döner geholt haben. Auf die Art und Weise klang der entspannte Tag noch sehr gemütlich aus.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s